ausgewogene Ernährung - Hauptgerichte/ ausgewogene Ernährung - schnelle Rezepte

gefüllte Paprika lecker und gesund – mit Faschiertem von fitmeat.at

*dieser Beitrag enthält Werbung

Meine Oma hat schon als ich klein war sehr gerne gefüllte Paprika gemacht. Ich mag die Paprika dabei immer sehr gerne noch saftig und etwas knackig, also nicht komplett weich aus dem Backofen.

Besonders wichtig finde ich auch das richtige Fleisch. Dabei bin ich auf den wunderbaren Shop von fitmeat.at gekommen, wo ich zukünftig nur noch mein Fleisch kaufen möchte. Hier wird auf das Wohl der Tiere geachtet, der Service ist super, der Versand ist super schnell und alles top gekühlt. Außerdem ist alles super schön eingepackt und duftet nach Heu.

 

fitmeat.at – die Bestellung, Versand, das Auspacken und die Philosophie dahinter

Ich find das wirklich schön, wie wunderbar liebevoll alles eingepackt ist. Schaut euch mal an, wie liebevoll alles eingepackt und gerichtet ist. „Nice to meat you“ finde ich auch einen total tollen Slogan, neben dem ganzen Heu, der „geilen Kiste“ und dem netten Band um das Tomahawk.

 

 

Fitmeat arbeitet nur mit Bauern und Mezgern, bei denen das Tierwohl nicht bloße Nebensache ist und gute Qualität garantiert ist. Artgerechte und hormonfreie Tierhaltung werden hier ganz groß geschrieben, was mir selbst auch wirklich am Herzen liegt. Ich esse lieber weniger und dafür qualitativ hochwertiges Fleisch, das mit meiner Einstellung auch zu vereinbaren ist.

 

 

Ich möchte, dass die Hühner frei herum laufen können, dass die Rinder auf der Weide stehen, dass die neugierigen Schweine beschäftigt sind und das Tageslicht sehen können. Das ist leider inzwischen keine Selbstverständlichkeit mehr, obwohl es das sein sollte. Deshalb bin ich wirklich froh fitmeat.at gefunden zu haben. Mehr über das Tier, die Haltung und die Philosophie könnt ihr bei fitmeat.at hier nachlesen.

 

Es lohnt sich also mal bei ihnen reinzuschauen und neben Rezepten und dem Shop sich auch über die Hintergründe zu erkundigen. Und wenn man mal etwas überlegt und rechnet, so fällt auch auf, dass das Fleisch nicht mal wirklich wesentlich teurer ist. Dafür kann man aber für sich selbst und für die Tiere einen Unterschied machen. Wenn jeder nur ein bisschen auf seinen Konsum achten würde, könnten wir wirklich etwas ändern.

 

gefüllte Paprika – mit wunderbarem Hackfleisch (Faschiertem)

Ich finde es ja so viel schöner, wie man Hackfleisch in Österreich nennt. Faschiertes klingt so viel besser. Und das Fleisch von fitmeat.at ist auch noch richtig, richtig lecker und wunderbar aromatisch.

Gefüllte Paprika ist eben ein Gericht, das mir vor allem aus der ungarischen Küche bekannt ist, die ja für Würze und intensiven Geschmack bekannt ist. Meine gefüllte Paprika soll also auch super aromatisch sein, weshalb dieses Faschierte wirklich super lecker dazu ist.

Ich würde mich freuen, wenn euch dieses Rezept auch zusagt und ihr es gerne mal nach kochen möchtet. Dann kann ich euch auch nur von ganzem Herzen empfehlen, es auch bei fitmeat.at zu bestellen. Es lohnt sich wirklich!

 

gefüllte Paprika

Print Recipe
Serves: 2 Cooking Time: 45 Minuten

Ingredients

  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • 300g Hackfleisch / Faschiertes
  • 300ml passierte Tomaten
  • 50ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • Chili gemahlen
  • Paprikapulver edelsüß gemahlen
  • 2 Paprika
  • 200g geriebener Käse oder 1 Mozzarella

Instructions

1

Ich habe einfach 1/2 Zehe Knoblauch gehackt und zusammen mit 300g Hackfleisch in einer heißen Pfanne scharf angebraten.

2

Dann habe ich alles mit 300ml passierten Tomaten und 50ml Gemüsebrühe zum Köcheln gebracht.

3

Jetzt habe ich das Hackfleisch gut mit Salz, Pfeffer, Muskat, ganz wenig Chili und ganz wenig Paprikapulver gewürzt.

4

Die Paprika halbieren, Kerne entfernen und füllen. Jetzt noch etwas Käse drauf, wer mag. Ich hab ein bisschen Mozzarella genommen.

5

Jetzt in einer Auflaufform mit etwas Olivenöl bei 180C Umluft für 25 Minuten fertig garen.

6

Schon fertig! Toll oder?

 

Hast du diese Rezepte schon gesehen?

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Ofengemüse mit Mangold - schnell, einfach und gesund
    18. November 2018 at 15:43

    […] gefüllte Paprika […]

  • Leave a Reply

    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

    Ich liebe Cookies! Mein Blog übrigens auch, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf meinen Blog analysieren zu können. Diese Informationen zur Verwendung des Blogs werden an meine Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Meine Partner führen diese Informationen eventuell mit weiteren Daten zusammen, die bereitgestellt wurden, oder die im Rahmen der Nutzung bereitgestellt wurden. Die Cookies werden durch das weitere Verwenden des Blogs akzeptiert. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen